MARS

Ich, MARS, der römische Gott des Krieges, grüße euch. Ich bin der Sohn von Jupiter und Juno und der Vater der Begründer Roms, Romulus und Remus. Einer meiner besten Freunde ist Ares, der griechische Gott des Krieges (wir haben die gleichen Hobbys). Ihr wollt etwas über meine Geschichte erfahren? Also gut, dann erzähle ich euch ein wenig von mir.

Da ich ja der Gott des Krieges bin, verlangten die alten Römer von mir, dass ich ihnen in ihren Schlachten beistehe. Um mich gnädig zu stimmen, errichteten sie mir gewaltige Monumente und beteten vor jeder Schlacht zu mir. Die Römer feierten meine Feste immer dann, wenn sie ihre Kriegszüge starteten und wenn sie diese beendeten. Das war immer im März (der mir gewidmet wurde) und im Oktober. Die Bewohner des alten Roms verehrten mich aber auch als "agrarischen" Gott. Ich schützte ihr Vieh, ihre Ernten und sorgte für deren gedeihen.

Nun erzähle ich euch aber etwas über denjenigen, den ihr Menschen meinen Namen gegeben habt: den Planeten Mars. Der Charakter der Oberfläche des roten Planeten ist wüstenähnlich. Die Polkappen des Mars bestehen aus gefrorenem Kohlendioxid und haben eine Schichtdicke von 10 cm bis zu 1 Meter. Die Oberfläche ist, wie auch die des Mondes, von Kratern übersäht. Seine Atmosphäre besteht zu 98 % aus Kohlendioxid mit geringen Spuren von Sauerstoff und Wasserdampf. Am Äquator des Mars hat es am Tag ca. 20°C und in der Nacht ca. -70°C. An den beiden Polen ist es mit bis zu -120°C um einiges kälter. Unser "roter Nachbarplanet" ist 228 Mio. km von der Sonne entfernt und hat einen Durchmesser von 6800 km. Der Mars benötigt 24 h 37 min und 22,6 sec um sich einmal um seine eigene Achse zu drehen. Seine beiden Trabanten heißen Phobos und Deimos.

Ich mit meinen 60 kg, fühle mich auf dem Mars genauso, wie man sich mit 28 kg auf der Erde fühlt. Ich habe auch einen Erdenfreund, Adam Navradil, und der ist genauso alt wie ich. Er kam schon 16 mal in den Genuss von Winter und Sommer, ich aber erst ungefähr 8 mal.

Da ich nicht gerade ein geselliger Mensch bin, weiß ich nicht, ob es noch andere Lebewesen außer mir auf´m Mars gibt. Selbst ich, als Kriegsgott kann euch diese Frage nicht beantworten. Ihr müsst euch zu diese Fragen eure eigenen Gedanken machen. Ich grüße euch und wünsche euch noch einen schönen Tag.

Die Maus auf dem Mars

MARS

Entfernung zur Sonne 228 000 000 000 km
Durchmesser 6 787 km
ein Marsjahr 1,9 Erdenjahre
ein Marszag ca. 1 Erdentage
Masse nur ca. der Erdmasse

Sonne Merkur Venus Erde Jupiter Saturn Uranus Neptun Pluto
Anfang Text: Florian Kissler (6B) und Andreas Pollak (6B) IPIN

Letzte Änderung / Last update: 25. 7. 2000